TanzNetzDresden Forum
September 20, 2018, 02:02:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Forum eröffnet
 
  Startseite   Forum-Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Scheune Abendschule - Projektmanagement etc.  (Gelesen 3498 mal)
Johanna Roggan
Global Moderator
****
Beiträge: 257


E-Mail
« am: August 29, 2012, 08:56:59 »

Abendschule Ankündigung

3. September 2012 | Kurze Einführung in das Projektmanagement - Von der Idee bis zur Abrechnung
Dozent: Magnus Hecht

Kulturprojekte außerhalb des alltäglichen Geschäftsbetriebes bedürfen häufig einer vielfach besonderen Herangehensweise. Die Sinnhaftigkeit einer guten Idee schwebt dabei über allem. Die Idee wird in Managementtools umgesetzt und mit theoretischem Leben erfüllt. Ein Kosten- und Finanzierungsplan ist der Dreh- und Angelpunkt und kann zur Akquisition von privaten oder öffentlichen Projektfördermitteln eingesetzt werden. Doch was passiert, wenn man tatsächlich Geld bekommt? Dann wird es spannend.

Magnus Hecht
Geschäftsführer scheune e.V. Als Geschäftsführer der scheune ermöglichte Magnus die Scheune Akademie erst. Weil er die scheune ständig weiterentwickeln möchte, ergänzt er das Veranstaltungsprogramm durch einen Fort- und Weiterbildungsbereich. Magnus unterstützt die Projektleitung bei der Umsetzung der Kurse und bei strategischen Entscheidungen.

Zeit:   19:00 bis 21:00 Uhr
Kosten:   Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €

//////

10. September 2012 | Verwertung und Gema
Dozentin: Anika Jankowski

Hier erhaltet ihr einen Einblick über die Verwertungsmodelle. Ihr habt den Sommerhit 2012 geschrieben - und nun? Welche Rechte hat der Autor und der Interpret an diesem Werk? Wer darf meine Werke nutzen und wie? Bekommt der Schlagzeuger Geld für unseren Charterfolg, obwohl ich Text und Melodie geschrieben habe? Und noch viel wichtiger ist es doch zu wissen, wie man es in Zeiten des Web 2.0 schaffen kann mit der Musik auch Geld zu verdienen. Das schreit förmlich nach einem GEMA-Vertrag, doch auch dieser birgt Vor- und Nachteile. Es gibt jedoch mehr Verwertungsgesellschaften als die GEMA und welche nun für dich und deine Band zuständig ist, werden wir herausfinden.
Zeit:   19:00 bis 21:00 Uhr
Kosten:   Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €

Anika Jankowski
Seit November 2011 Projektleiterin der Scheune Akademie
Als studierte Musikmanagerin (MA) hat Anika nur auf ein Projekt wie die Scheune Akademie gewartet, endlich können Theorie und Praxiserfahrung sinnvoll angewendet werden. Ihr größtes Hobby sind Musikfestivals – egal ob als Gast, Veranstalterin oder Künstlerbetreuerin. Die Organisation liegt ihr im Blut, deshalb sucht sie ständig nach neuen Dozenten, Kooperationspartnern und Kursangeboten. Anika freut sich jederzeit über ein Feedback zu den Seminaren/Workshops und ist auch für Anregungen neuer Angebot dankbar.

19:00 bis 21:00 Uhr
Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €

//////

17. September 2012 | Konzertorganisation
Dozentin: Anika Jankowski

Keine Party in deinem Freundes- und Familienkreis bei der du nicht deine Finger mit im Spiel hast. Organisation und Musik sind deine größten Hobbys, aber dir fehlt der letzte Schritt von der kleinen in die professionelle Welt der Veranstalter. In diesem Kurs widmen wir uns ausgiebig den Aufgaben eines Konzertveranstalters. Worauf müsst ihr achten - bei Hauspartys, Konzerten und Festivals. Wie generiert man bei einer Musikveranstaltung Einnahmen und wofür muss oder sollte man Geld ausgeben? Lasst uns zusammen das spannende Feld der Veranstaltung erforschen.

Anika Jankowski
Seit November 2011 Projektleiterin der Scheune Akademie
Als studierte Musikmanagerin (MA) hat Anika nur auf ein Projekt wie die Scheune Akademie gewartet, endlich können Theorie und Praxiserfahrung sinnvoll angewendet werden. Ihr größtes Hobby sind Musikfestivals – egal ob als Gast, Veranstalterin oder Künstlerbetreuerin. Die Organisation liegt ihr im Blut, deshalb sucht sie ständig nach neuen Dozenten, Kooperationspartnern und Kursangeboten. Anika freut sich jederzeit über ein Feedback zu den Seminaren/Workshops und ist auch für Anregungen neuer Angebot dankbar.

Zeit:   19:00 bis 21:00 Uhr
Kosten:   Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €


/////

24. September 2012 | Presse
Dozent: Sebastian Schwerk
Was sollte im Pressetext auf jeden Fall erwähnt werden, was besser nicht? Wie wecke ich das Interesse der Journalisten? Welche Fallstricke gibt es in der Kommunikation mit Veranstaltern und Medien? Brauche ich wirklich eine Bandbio, hochaufgelöste Fotos, Live-Videos und einen Facebookaccount? Alle Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erfahrt ihr bei unserem Presse-Seminar mit Sebastian Schwerk.

Zeit:   19:00 bis 21:00 Uhr
Kosten:   Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €

Sebastian Schwerk
Initiator und bis 2011 Projektleiter der Scheune Akademie.
Sebastian arbeitete früher als Label- und Verlagsmanager ist mittlerweile bei der Agentur Frische Fische tätig. Als Dozent bleibt er der Scheune Akademie erhalten. Außerdem unterstütz Sebastian die Projektleitung weiter ehrenamtlich unter anderem in der Dozentensuche und der Themenfindung.

19:00 bis 21:00 Uhr
Seminar 15,00 €
gesamter Kurs: 45,00 €
Gespeichert

Mit freundlichen Kriesen,
Ihr Anlagenberater
Heide Lazarus
TanzNetzDresden
*****
Beiträge: 826


« Antworten #1 am: September 01, 2012, 15:31:42 »

www.Scheune-Akademie.de
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.17 | SMF © 2013, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS